Workshops für Schulen zu je einer Schulstunde bzw. Doppelstunde pro Klasse

Ziel ist es, SchülerInnen und Lehrlingen Aufgabe, Funktion und Zusammensetzung des Parlaments anschaulich näher zu bringen. Zentrales Element ist dabei ein Gesetzgebungsspiel. LehrerInnen erhalten begleitendes Lehrmaterial. Ein besonderer Vermittlungsschwerpunkt wird auf die Zielgruppe der Lehrlinge gelegt.

Ab Herbst 2019 wird der Workshop um das neue Modul „Bildung gegen Vorurteile“ ergänzt.

Inhalt:

  • Was ist Politik?
  • Was ist Demokratie?
  • Was passiert im Parlament?
  • Was ist ein Gesetz?
  • Was ist Gewaltenteilung?
  • Wozu Wahlen?
  • Was geht das alles mich an?

 

Downloads: